Premiere bei den Synchronschwimmerinnen: 1. Rhein Wupper All Stars



 

Zum ersten Mal fand der 1. Rhein Wupper All Stars in Solingen statt. Der Titel verrät bereits, dass dieses Event mit Sternchen zu tun hat, und zwar mit großen und kleinen, pinken und blauen… Zur Erklärung:

Im Synchronschwimmen gibt es keinerlei Treffen oder Wettkämpfe, die breitensportlich angelegt sind. Betrachtet man das Wettkampfsystem im Synchronschwimmen, so stellt man schnell fest, dass es fast unmöglich ist in den Altersklassen C und älter als Anfänger einzusteigen. Auch den jüngeren Schwimmerinnen wird ein sehr umfangreiches Programm mit Pflicht und Kür abverlangt, welches jahrelanges Training voraussetzt. Die Meisterschaften, die angeboten werden, sind dann direkt schon die NRW-Meisterschaften, ohne jeden Unterbau. In unserem Bezirk Rhein Wupper haben wir aber zwei Vereine, die überwiegend breitensportlich orientiert sind und hier eine große Menge an Interessenten von 5  bis 50 Jahren hat. Und genau für diese Schwimmerinnen wollten wir auf Bezirksebene eine Möglichkeit installieren, um sich sportlich zu messen. Der Rhein Wupper All Stars bietet ein Sternenkategorie-System für Anfänger und Fortgeschrittene, altersübergreifend. Von 140 Punkten (ohne Pflichtfigur) der jeweiligen Kategorie müssen 60 Punkte erreicht werden, um den jeweiligen Stern zu bestehen. So konnten also Anfänger versuchen, den Blauen Stern zu erreichen, Fortgeschrittene den Pinken Stern. Dabei gab es in jeder Kategorie jeweils Grundlagenübungen an Land wie z.B. Spagate etc, Bahnen wie z.B. Paddeln oder Kombinationsschwimmen, einzelne synchronschwimmspezifische Positionen und grundlegende Pflichtfiguren, die nicht im Wettkampfprogramm aufgenommen sind.

Mit Feuereifer haben dann 45 Schwimmerinnen und ein Schwimmer sich den Anforderungen gestellt und alle Stationen durchlaufen. Jeder wollte seinen Stern erreichen und so sahen die Trainerinnen beider Vereine ungeahnte Anstrengungsbereitschaft, Motivation und überraschende Leistungen aller Teilnehmer. Am Ende konnten bei den Anfängern 22 von 27 den Blauen Stern erzielen. Beste Teilnehmerin hier mit sehr guten 134,48 Punkten wurde Clara Schubert (TSV Solingen Aufderhöhe) Bei den Fortgeschrittenen waren es 10 von 18 Teilnehmern, die sich den Pinken Stern erarbeitet haben. Allen voran Kira Terwesten (SV Willich), die sich mit 145,71 Punkten neben dem ersten Platz auch die Tageshöchstpunktzahl sicherte.

Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmerinnen (und natürlich der eine Teilnehmer!) eine Urkunde der entsprechenden Sternenkategorie, sowie ein kleines Geschenk. Auch die  geprüften Wertungsrichter und zahlreichen Helfer, die diese Premiere mit viel Improvisationstalent und Einsatz meisterten, erhielten eine Kleinigkeit für ihren Einsatz.

Im Anschluss an die Siegerehrung wurde die Bezirksauswahlmannschaft durch die Fachwartin Synchronschwimmen für den Bezirk Rhein Wupper berufen. Dieses Team bereitet sich auf einen internationalen Einsatz vor.

Die Veranstaltung endete mit einem gemeinsamen Grillen, welches durch die Solinger Väter sehr gut vorbereitet wurde. Unmittelbar nach Ende der Veranstaltung standen die vorgeglühten Grills zur Verfügung. Ein tolles Buffet mit Salaten und Kuchen aller Art wurden von den Teilnehmern gespendet. So stand dann am Tagesende fest, dass der Bezirk Rhein Wupper mit seiner Premiere goldrichtig lag. Auch die Schwimmerinnen, die leider noch nicht ihren Stern erzielen konnten, waren sich einig, im nächsten Jahr wieder teil zu nehmen.

Nun gilt es, die aufgetretenen Problemchen noch zu überarbeiten und dann könnte der Rhein Wupper All Stars zukünftig vielleicht auch für andere Sparten und Bezirke geöffnet werden. Interesse und nachfragen aus anderen Bezirken wurde jedenfalls bekundet!

RSS-Feed abonnieren
15.11.17 um 22:16 Uhr
Schwimmen

Die Kampfrichterlehrgänge 2018 sind online

15.11.17 um 22:13 Uhr
Wasserball

Der Lehrgangstermin wurde vom 03.12 auf den 10.12.2017 verschoben zum Lehrgang

15.11.17 um 22:10 Uhr
Wasserball

Die Stammspielerliste im Bereich Wasserball ist online

12.11.17 um 22:58 Uhr
DMS-J

Das Protokoll der DMS-J ist online

09.11.17 um 22:18 Uhr
Terminplan 2018

im Bereich Schwimmen ist online