Sie befinden sich in: Schwimmen » Berichte » Jahresbericht 2008

Jahresbericht Schwimmen 2008



Günter Zimmermann

Sehr geehrte Damen und Herren liebe Sportfreunde

Im Frühjahr 2008 wurden die DMS-J im Schwimmverband Rhein Wupper wie gewohnt unter der Leitung von Erwin Castorff mit reger Teilnahme durchgeführt.
Die Verbandsmeisterschaften in Krefeld Bockum und Mönchengladbach, sowie die "Lange Strecken" in Düsseldorf wurden ebenfalls gut besucht. Das Bad In Mönchengladbach stand dem SV Rhein Wupper mit dem Ausrichter SG Mönchengladbach erstmals zur Verfügung und fand im Allgemeinen sehr große Zustimmung bei den Beteiligten.
Die Verbandsmeisterschaften für Masterschwimmen fanden wieder in Korschenbroich mit fast identischen Meldezahlen wie in 2007 statt. Die Veranstaltung fand in dieser Form überwiegend Zustimmung.

Die Sprintmeisterschaft im Herbst war zur Durchführung in Düsseldorf vorgesehen.
Da dem vorgesehenen Ausrichter das Bad durch die Verwaltung Düsseldorfs nicht zur Verfügung gestellt wurde, musste kurzfristig ein anderer Ausrichter gefunden werden.
Ich danke an dieser Stelle der SG Neuss, die hier eingesprungen ist.
Trotz der erheblich verschärften Pflichtzeiten wurden knapp 1300 Meldungen getätigt.
Auch die DMS wurde durch Erwin Castorff in gewohnter Weise organisiert.

Ich bitte alle Ergebnisse den Veröffentlichungen im Internet zu entnehmen. Ich versuche hier noch eine zeitnähere Veröffentlichung zu erreichen.
Neben den amtlichen Wettkämpfen wurden im SV Rhein Wupper 58 Wettkämpfe durch die Vereine angemeldet, von denen leider einige von den Veranstaltern wegen der geringen Meldezahlen abgesagt wurden.
Die vorgesehenen Maßnahmen des Sachbearbeiters Aktivenlehrgänge Thomas Presch konnten weitgehend stattfinden.
Der Herbstlehrgang musste abgesagt werden, da lediglich 8 Teilnehmer gemeldet wurden.

Die Kampfrichterlehrgänge wurden wie vorgesehen durchgeführt.
Es wurden insgesamt 190 neue Wettkampfrichter ausgebildet. Man möchte hier mit Loriot sagen - ja wo sind sie denn?? - wo sind die denn hin?? Leider findet nur ein Teil den Weg ins Schwimmbad!
Ein Lehrgang Kampfrichter - Protokollführer / Auswertung - wurde von 18 Teilnehmern erfolgreich absolviert.

Für die Bewerber der C - Lizenz konnten in 2008 zwei Lehrgänge unter der Leitung von Cordula Kühnel als Sachbearbeiter Ausbildung angeboten werden. Beide Lehrgänge waren vollkommen ausgebucht.

Die Lizenzen der Schwimmer bereiten immer noch einzelnen Vereinen Probleme. Bisher konnten aber alle Schwierigkeiten telefonisch und mit der Unterstützung der DSV Damen (herzlichen Dank an die Damen) in der Lizenzstelle geklärt werden.

Erwin Castorff ist im Herbst 2008 in seine Heimat Niedersachsen umgezogen. Ich bedanke mich ganz besonders für seine Arbeit im SV Rhein Wupper als Sachbearbeiter DMS und seine vielseitige Tätigkeit als Schiedsrichter. Sein Verein in Ratingen vermisst ihn bereits jetzt!

Erwin wird in 2009 noch DMS und DMS - J betreuen. Es hat sich ein neuer Sachbearbeiter zur Verfügung gestellt, der im Laufe des Jahres eingearbeitet wird und anschließend den Aufgabenbereich von Erwin übernimmt.

An dieser Stelle möchte ich allen Mitarbeitern und den Vereinen des SV Rhein Wupper für die Unterstützung im Jahr 2008 herzlich danken.
Ohne euch wäre die Arbeit einfach nicht zu bewältigen!

Ich wünsche Euch und allen Vereinen ein gutes und erfolgreiches 2009

Günter Zimmermann
Fachwart Schwimmen

RSS-Feed abonnieren
15.11.17 um 22:16 Uhr
Schwimmen

Die Kampfrichterlehrgänge 2018 sind online

15.11.17 um 22:13 Uhr
Wasserball

Der Lehrgangstermin wurde vom 03.12 auf den 10.12.2017 verschoben zum Lehrgang

15.11.17 um 22:10 Uhr
Wasserball

Die Stammspielerliste im Bereich Wasserball ist online

12.11.17 um 22:58 Uhr
DMS-J

Das Protokoll der DMS-J ist online

09.11.17 um 22:18 Uhr
Terminplan 2018

im Bereich Schwimmen ist online